Inno-Test-Lab GmbH

Willkommen bei der Inno-Test-Lab GmbH

Aus Innopool Leipzig GmbH wurde Inno-Test-Lab GmbH.

Unser Ziel ist die umfassende Unternehmensberatung im Bereich der
Bauforschung und Entwicklung. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der
systematischen und marktorientierten Entwicklung, Prüfung, Bewertung
und Anwendung neuer Produkte im Bereich von Fassaden- und
Befestigungssystemen.

Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Erarbeitung von
Anforderungsprofilen für die Produktentwicklung über die Vorbereitung
praktischer „Pilotanwendungen“ (Zustimmungen im Einzelfall) und anderer
Genehmigungsverfahren. Bei der Vorbereitung von Zulassungen und
Assessments erarbeitet die Inno-Test-Lab GmbH gemeinsam mit
verschiedenen europäischen Technical Assessment Bodies (TAB) die
erforderlichen Bewertungsdokumente (EAD) und führt die experimentellen
Untersuchungen und Bewertungen durch.

Erweitert wird dieses Portfolio durch ein professionelles
Projektmanagement sowie ein umfangreiches Know-how im
betriebswirtschaftlichen und baurechtlichen Bereich. Durch die
Zusammenarbeit in einem langjährig bewährten Netzwerk kompetenter
Spezialisten können komplexe technische Fragen zu Kunstoffen, Glas,
Keramik, Brandverhalten, Korrosionsschutz, wie auch Aspekte der
Produktoptimierung und -vermarktung schnell und zielführend bearbeitet
werden.

Mit dem vertieften Know-how auf dem Gebiet des Qualitätswesens im
technischen Bereich unterstützt die Inno-Test-Lab GmbH Befestigungs- und
Fassadenhersteller bei der Implementierung effizienter
Qualitätsmanagementsysteme.

 

Beispiele aus unseren bisherigen Tätigkeiten sind:

  • Analysen zu Marktanforderungen und Anwendungstrends
  • Moderation und Begleitung von Innovations- und Entwicklungsprozessen
  • Erarbeitung von Anforderungsprofilen und Pflichtenheften für Neuprodukte oder Weiterentwicklungen
  • Erarbeitung von Prüfprogrammen und Bewertungsdokumenten
  • Planung und Koordinierung von experimentellen Untersuchungen von Befestigungs- und Fassadensystemen
  • Ingenieurmäßige Bewertung von Versuchsergebnissen zum Nachweis der
    Verwendbarkeit auf Grundlage nationaler und europäischer Regelwerke
  • Begutachtungen für Zulassungen, Assessments und andere Genehmigungsverfahren
  • Projektmanagement in Zulassungsverfahren und Zustimmungen im Einzelfall
  • Erarbeitung und Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen bei der Herstellung von Fassaden- und Befestigungssystemen